Yoga im Sommer


MONTAG → 18.45 – 20.15

Ort: Graz - Andritz | Ziegelstraße 6

im Garten | bei Schlechtwetter bis 6 Personen indoor (bitte um Voranmeldung per sms)

 

DIENSTAG → 19.00 – 20.30

Ort: Graz - Andritz | Ziegelstraße 6

im Garten | bei Schlechtwetter bis 6 Personen indoor (bitte um Voranmeldung per sms)

 

Die Kurse eignen sich für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene.

Jede Yogastunde beinhaltet ein bestimmtes Thema wie etwa «Yoga zur Stärkung und Entspannung des Rückens, der Schultern und des Nackens», «Yoga zur Reinigung des Körpers und der Energiefelder» oder «Yoga zur Stärkung einzelner Drüsen, Organe, Meridiane oder Chakren».

Bei der Vorbereitung einer Yogastunde lasse ich mich von verschiedenen Yogatraditionen und anderen Lehren inspirieren, vom Befinden der Kursteilnehmer/-innen sowie von Mond-, Planeten-, Tages- und Jahreszeiteneinflüssen.

Die Yogastunden beinhalten Körperübungen aus Yin- und Yangorientierten Yogastilen - mal mehr im Ausharren und Wahrnehmen, mal mehr im Atemrhythmus - Flow.

Insgesamt wird mit den Yogaübungen stärkend, regenerierend und harmonisierend auf alle Organe, Drüsen, Chakren und Meridiane eingewirkt und Muskeln, Gelenke, Faszien und die gesamte Wirbelsäule positiv beeinflusst.

Mit einer gelenkten Atmung und verschiedenen Atemmethoden tanken wir Energie, kurbeln den Energiefluss an und harmonisieren das gesamte Energiesystem im Körper.

In der abschließenden Entspannung lassen wir die Weisheit des Körpers wirken. Denn die weiß, wie und wohin die Energie gelenkt, gespeichert und gelöst werden soll.